GEOarch - Ihr Experte in der Geoarchäologie

Geoarchäologische Begleitung

Geoarchäologische Begleituntersuchungen und Unterstützung in der Bodendenkmalpflege

Über 20 Jahre Erfahrung

Zahlreiche geoarchäologische Grabungs- und Forschungsprojekte

Weltweiter Einsatz

Erfahrungen in über 10 Ländern

Geoarchäologische Begleitung

GEOarch

  • analysiert und bewertet Befundsituationen im Kontext der Boden-, Relief- und Landschaftsgenese,
  • führt eine an die Fragestellung angepasste und methodenübergreifende Beprobung durch und
  • begleitet biogeochemische, mikromorphologische und paläoökologische Laboranalysen und physikalische Datierungen.

Diese fachliche Unterstützung ermöglicht eine praxisnahe und kosteneffiziente Bearbeitung archäologischer Fragen, da

  • die aktuelle Befundsituation sicherer beurteilt werden kann,
  • vorab der bestmöglichste Methodeneinsatzes geprüft und
  • ein interdisziplinärer Synthesebericht erstellt wird.

Vorsorge Bodendenkmalpflege

GEOarch

  • berät bei geowissenschaftlichen Fragen zur lokalen und regionalen Befundsituation (Vorkommen, Verbreitung, Erhaltung und Lage),
  • führt wissenschaftlich fundierte Geländeuntersuchungen und innovative GIS-gestützte Landschaftsmodellierungen durch und
  • bewertet das Gefährdungsrisiko bekannter und unbekannter Boden- und Geländedenkmäler durch Bauvorhaben und Umwelteinflüsse.

Diese Grundlagen erweitern die Handlungsmöglichkeiten im Kulturgüterschutz, da

  • potenzielle Zerstörungen verborgener Boden- und Geländedenkmäler besser eingeschätzt werden können,
  • notwendige Schutz- oder Sicherungsmaßnahmen frühzeitig planbar und somit leichter durchführbar sind und
  • das Risiko von Konflikten und zeitlichen Verzögerungen bei Bauvorhaben reduziert wird.

Forschung & Entwicklung

GEOarch

  • berät, konzipiert und begleitet interdisziplinäre grundlagen- und anwendungsbezogene Forschungsprojekte,
  • entwickelt praxisnahe geo­archäologische Methoden aus aktuellen Forschungserkenntnissen und
  • bietet Workshops und Schulungen zu aktuellen geo­archäologischen Methoden.

Dieses Angebot bietet eine kompetente Referenz, da

  • die Potenziale verschiedener geoarchäologischer Methoden fragespezifisch darlegbar sind,
  • interdisziplinäre Forschungsprojekte schneller und leichter erfolgreich durchgeführt werden und
  • Ihre MitarbeiterInnen schnell auf den aktuellen Forschungsstand gebracht werden.

Wissenstransfer

GEOarch

  • unterstützt Sie bei der Konzeption und Realsierung  von Ausstellungen und
  • berät zu digitalen Angeboten, insbesondere zu routen- oder standortsgebundenen digitalen Formaten.

Diese Unterstützung ermöglicht Ihnen

  • eine schnellere Aufarbeitung wissenschaftlicher Daten und Befunde für die Öffentlichkeit und
  • bietet neue Formate für eine wirksamere Präsentation Ihrer Projektergebnisse.